Zur Startseite springenZum Inhalt springenZum Fußbereich springen
Lesezeit:
Veröffentlicht am: 23.11.2023
Jeder Tropfen zählt
Sammlung von Altspeiseöl und Altspeisefett erfolgreich in Heßdorf gestartet
"Jeder Tropfen zählt" - Aktionsstart in HeßdorfVG Heßdorf/Brehme
Freuen sich über den erfolgreichen Projektstart der Altspeiseöl-Sammlung in Heßdorf: Bürgermeister Horst Rehder (l.) und Hubert Zenk, Geschäftsführer von „Jeder Tropfen zählt“.

Die Gemeinde Heßdorf nimmt seit November auch am Programm „Jeder Tropfen zählt“ teil. Bei dieser Aktion werden verbrauchte Speiseöle und –fette aus privaten Haushalten gesammelt. Am 30. Oktober 2023 stellte die Betreiberfirma „Jeder Tropfen zählt GmbH“ aus Thalmässing einen entsprechenden Sammelautomaten an der Wertstoffinsel am Rathaus in Heßdorf auf. Er ist in seiner hellgrünen Farbe ebenso optisch auffällig wie die jeweils 1,2 Liter fassenden Sammelbehälter, die danach von den drei Feuerwehren der Gemeinde und ihren Jugendabteilungen im Kernort und allen Ortsteilen in die Haushalte verteilt worden waren.

Zusammen mit einem Info-Flyer erhielt so jeder Haushalt ein erstes „Starter-Set“ mit allen notwendigen Infos und einem ersten Behälter. In diese dreieckige Flasche kommt verbrauchtes Speiseöl- und Fett aus Fritteusen, vom Schnitzelbrutzeln oder auch aus der Thunfischdose und dem Glas eingelegten Feta. Ist der Sammelbehälter voll, nimmt man ihn mit zum Automaten. Dort geht alles ganz einfach: Klappe auf, Behälter rein. Etwa 15-20 Sekunden warten und mit einem leisen „Klonk“ rumpelt ein frischer, leerer Behälter im direkten Tausch in die Ausgabeklappe. Mission erfüllt.

"Jeder Tropfen zählt" - Header

Welche Mission? „Mit der Aktion möchte die Gemeinde zum einen dafür sorgen, dass die Öle und Fette nicht in der Kanalisation laden, denn dadurch entstehen immer wieder Schäden am Kanalnetz, deren Behebung hohe Kosten verursacht. Zum anderen wird aus den verbrauchten Ölen mittels 'Upcycling' Biokraftstoff gewonnen“, stellt Marc Brehme vom Fachbereich Öffentlichkeitsarbeit die Vorteile der Aktion heraus. So würde etwa aus einem der Sammelbehälter mit 1,2 Litern Altspeisefett Biodiesel für etwa 20 Kilometer gewonnen. Dieser Kraftstoff weise gegenüber herkömmlichem Diesel eine bis zu 90% verbesserte CO2-Bilanz auf.

Jeder Tropfen zählt - Sammelautomat (symbolisch)

Mit dem Start der Aktion zeigten sich Bürgermeister Horst Rehder und Hubert Zenk von „Jeder Tropfen zählt“ sehr zufrieden. Bereits in den ersten knapp vier Wochen seit Projektstart haben die Heßdorfer einhundert der absolut auslaufsicheren und geruchsdichten Sammelbehälter gefüllt wieder in den Automaten eingeworfen. „Für eine Gemeinde in der Größe von Heßdorf ist das bei Projektstart ein sehr gutes Ergebnis“, so Zenk. Die Erfahrungen zeigten, dass die gesammelten Mengen noch weiter steigen, sobald die Sammelflaschen zum festen Bestandteil in den Küchen würden, erklärt der Geschäftsführer weiter. Im April 2023 hatte er die Nachbargemeinde Großenseebach ebenfalls mit einem Altspeiseöl-Sammelautomaten ausgerüstet und auch dort werde die Aktion sehr gut angenommen.

Wenn Haushalte nicht an der Aktion teilnehmen möchten, können sie die ausgeteilten Behälter wieder am Automaten oder im Bürgerbüro im Rathaus zurückgeben. Dort gibt es auch problemlos zusätzliche Sammelflaschen, wenn Haushalte mehr Bedarf haben – etwa durch eine Fritteuse.

Weitere Informationen zur Aktion gibt es unter www.hessdorf.de/oelsammlung.

Ebenfalls interessant
  • 11.06.2024

Kath. Kindergarten St. Marien in Hannberg sucht Personal

Der Kath. Kindergarten St. Marien in Hannberg sucht pädagogische Fachkräfte und eine Hauswirtschaftskraft.

  • 05.06.2024

Geschosswohnungsbau in Heßdorf Süd - Hier entstehen geförderte Wohnungen (E...

In Heßdorf Süd entstehen 92 Wohneinheiten für Mieter mit einkommensorientierter Förderung (EOF). Wir haben alle Infos.

  • 03.06.2024

Stellenausschreibung: Reinigungskraft (m/w/d) bei der Gemeinde Heßdorf

Die Gemeinde Heßdorf sucht für ihre Schule und ggf. auch die Verwaltung eine Reinigungskraft (m/w/d). Über Ihre Bewerbung freuen wir uns.

  • 31.05.2024

Bericht aus dem Gemeinderat - Sitzung vom 30.05.2024

Das sind die Ergebnisse der Gemeinderatssitzung in Heßdorf am 28. Mai 2024.

  • 23.05.2024

Wattbewerb ERH 2. Runde - Gemeinde Heßdorf beteiligt sich am Sonnenstrom-We...

Welche Gemeinde schafft die meisten neuen privaten PV-Anlagen? Großenseebach beteiligt sich wieder am Wattbewerb ERH.

  • 22.05.2024

Verkehrseinschränkungen in Heßdorf-Untermembach vom 23.05. - 04.06.2024

Vom 23.05. - 04.06.2024 kommt es wegen Bauarbeiten in der Hochstraße in Heßdorf-Untermembach zu halbseitigen Sperrungen.

Ältere Artikel finden Sie in unserem