Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Hessdorf  |  E-Mail: info@hessdorf.de  |  Online: http://www.hessdorf.de

Briefwahl beantragen, aber wie???

Wahlbenachrichtigung
Briefwahlunterlagen lassen sich auch bequem digital bestellen.

Liebe Bürgerinnen und Bürger unserer beiden Gemeinden Großenseebach und Heßdorf,

 

in diesen Tagen haben Sie Ihre Wahlbenachrichtigung zur Bundestagswahl im September 2021 per Post erhalten. Mit dieser können Sie auch Briefwahlunterlagen beantragen, wenn Sie per Briefwahl wählen möchten. Die dafür benötigten Unterlagen können Sie in der Geschäftsstelle der Verwaltungsgemeinschaft Heßdorf abholen - oder sich ganz bequem nach Hause liefern lassen.

 

Sollten Sie die Unterlagen im Rathaus Heßdorf abholen, müssen Sie aus Gründen der Sicherheit vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus in unserem Hause aber in jedem Fall die bestehenden Sicherheitsmaßnahmen einhalten:

 

  • Tragen einer FFP2- oder OP-Maske,
  • Einhalten eines Sicherheitsabstandes zu anderen Personen von mind. 1,5 Meter,
  • Kontaktnachverfolgung mittels Luca- oder Corona-Warn-App oder durch Ausfüllen eines Formulars
  • Desinfizieren der Hände

 

Unsere Öffnungszeiten sind:

 

Mo, Di, Mi und Fr      08.00 bis 12.00 Uhr

Do                             14.00 bis 18.00 Uhr

 

Zur Vermeidung von Warteschlangen bei uns vor Ort bitten wir Sie, die Briefwahlunterlagen alternativ durch

 

 

zu beantragen.

 

In allen diesen Fällen werden Ihnen die Unterlagen nach Hause geschickt.

drucken nach oben