Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Hessdorf  |  E-Mail: info@hessdorf.de  |  Online: http://www.hessdorf.de

Impfaktion am 09.09.21 in Heßdorf

Bei einer mobilen Impfaktion können sich Bürger am 9. September von 10-14 Uhr ohne Anmeldung im Gewerbepark Heßdorf impfen lassen. Die Aktion findet auf dem Parkplatz vor der Apotheke A3 ("Im Gewerbepark 4") statt. Auch Zweitimpfungen sind möglich.
Impfaktion Apotheke A3

Zusätzlich zu den offenen Impftagen im Impfzentrum Erlangen/Erlangen-Höchstadt, zu denen Bürgerinnen und Bürger ohne Termin und Voranmeldung erscheinen können, gibt es nun auch eine weitere "mobile Impfaktion". In unserem Verwaltungsgebiet findet sie am Donnerstag, 9. September 2021 von 10 - 14 Uhr in Heßdorf auf dem Parkplatz vor der Apotheke A3 (Im Gewerbepark 4, 91093 Heßdorf) statt. 

 

Auch hier können Sie einfach ohne Anmeldung erscheinen und sich gegen Covid-19 impfen lassen. Zur Verfügung stehen die Vakzine von BioNTech und Johnson & Johnson. Bei den Impfaktionen ist das Tragen einer FFP2-Maske Pflicht.

 

Mitzubringen sind lediglich ein Ausweisdokument und – falls vorhanden – der Impfpass. Bei Minderjährigen ist eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten nötig. Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt seit 16. August, Jugendliche ab 12 Jahren zu impfen. Im Impfzentrum, in den Außenstellen und bei Sonderaktionen werden auf Wunsch der Eltern und des Kindes Jugendliche ab 12 Jahren mit dem Impfstoff von BioNTech/Pfizer geimpft. Dazu ist die Begleitung durch mindestens ein Elternteil erforderlich. Ab 16 Jahren genügt die schriftliche Zustimmung eines Erziehungsberechtigten.

 

An den offenen Impftagen werden auch Zweitimpfungen im Rahmen der von der Ständigen Impfkommission empfohlenen Abstände angeboten. Es werden auch Bürger*innen geimpft, die nicht in Erlangen oder im Landkreis Erlangen-Höchstadt gemeldet sind.

drucken nach oben