Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Hessdorf  |  E-Mail: info@hessdorf.de  |  Online: http://www.hessdorf.de

[Update 26.11.21] Straßensperrung zwischen Klebheim und Kreuzung nach Neuhaus/Adelsdorf

Von Montag, 29.11. bis vorauss. Freitag 03.12.2021 wird die Staatsstraße 2240 zwischen Klebheim und der Kreuzung nach Hesselberg/Neuhaus/Adelsdorf komplett gesperrt. Grund sind Arbeiten am Regenrückhaltebecken an der Autobahn A3. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Für den ÖPNV ist ein Bus-Shuttle-Service eingerichtet.
Straßensperrung

Das Ordnungsamt informiert

Im Zuge der Bauarbeiten für den sechsstreifigen Ausbau der BAB A3 zwischen den Autobahnkreuzen Biebelried und Fürth/Erlangen wird auf der Südseite der A3 ein zwischen der A3 und der St 2420 gelegenes neues Regenrückhaltebecken (RRB 365) errichtet. Im anstehenden Arbeitsschritt wird die Entwässerung des Regenrückhaltebeckens hergestellt, welche unter der Staatsstraße St 2420 hindurchführt. Zu diesem Zweck muss die

 

Staatsstraße zwischen Klebheim und der Kreuzung nach Hesselberg/Neuhaus/Adelsdorf

 

vom 29.11. bis voraussichtlich 03.12.2021 voll gesperrt werden.

 

Die offizielle Umleitung erfolgt über die U1 / U17: Weisendorf – Boxbrunn – Höchstadt a.d. Aisch – Gremsdorf und wird entsprechend ausgeschildert. 

 

Verkehrsteilnehmer mit Fahrtziel Erlangen werden entsprechend gebeten, der ausgeschilderten Umleitung U17 über Gremsdorf über Weisendorf bis Heßdorf zu folgen. Verkehrsteilnehmer mit Fahrtziel Gremsdorf nutzen bitte die ausgeschilderte Umleitungsstrecke U1 über Weisendorf.

 

Die A3 Nordbayern GmbH & Co. KG dankt den betroffenen Verkehrsteilnehmern und den Anwohnern für ihr Verständnis und bittet um erhöhte Aufmerksamkeit im Bereich der Baustelle.

 

Weitere Informationen, unterem zum eingerichteten Bus-Shuttle-Verkehr für den ÖPVN finden Sie in dieser Information des Landratsamtes.

drucken nach oben