Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Hessdorf  |  E-Mail: info@hessdorf.de  |  Online: http://www.hessdorf.de

Zugang zur Verwaltung ab 5. Januar nur noch mit Terminvereinbarung und 3G-Regelung

Die Verwaltungsgemeinschaft Heßdorf ändert aufgrund der aktuellen Corona-Lage den Zutritt zum Rathaus in Heßdorf und zur Anlaufstelle in Großenseebach. Ab 5. Januar gelten 3G UND Terminvereinbarung.
3G-Regel Mann Maske
Zugang zu den Amtsräumen nach 3G-Regel und nur noch mit Termin

Ab Mittwoch, 5. Januar 2022 können Besuche in der Verwaltung nur noch nach vorheriger Terminvereinbarung stattfinden. Die Terminvereinbarung kann telefonisch erfolgen (09135/73739-0) oder per Mail an buergerbuero@vg-hessdorf.de.

 

Zutritt zu den Amtsräumen erhalten jedoch nur Besucher*innen, die vollständig geimpft, genesen oder getestet sind (3G-Regelung). Die VG selbst bietet keine Tests an und akzeptiert auch keine selbst durchgeführten Schnelltests. Nutzen Sie bitte das Angebot der kostenlose Bürgertests, die in den Apotheken im Gewerbepark Heßdorf, in Dechsendorf oder in Weisendorf durchgeführt werden. PCR-Tests sind 48 Stunden lang gültig; zertifizierte Antigentests 24 Stunden. 

 

Selbstverständlich muss auch weiterhin eine FFP2-Maske getragen werden. Ausnahmen: Bei Kindern und Jugendlichen von sechs bis 15 Jahren ist auch eine medizinische Maske zulässig. Jüngere Kinder müssen keine Maske tragen.

 

Die Verwaltung bittet um Verständnis für diese erneute Einschränkung des Bürgerservice. Leider ist sie durch die dynamische Entwicklung der Pandemie durch die Omikron-Variante wieder notwendig geworden.

drucken nach oben